Roland Béguelin (1921–1993)

Roland Béguelin
Foto 1970er Jahre

«Die Feder als Schwert»

Roland Béguelin schloss in Neuenburg das Studium als lic. oec. ab. 1945 wurde er zum Gemeindeschreiber von Tramelan-Dessus gewählt. Er war Mitbegründer des Mouvement séparatiste jurassien, ab 1951 Rassemblement Jurassien (RJ) genannt. 1952 wurde er Generalsekretär des RJ und Chefredaktor der Zeitschrift «Jura libre» sowie Verwaltungsrat der Druckerei Boéchat SA, Delsberg – beste Voraussetzungen, um sich voll und ganz dem Kampf für die Unabhängigkeit des Juras zu widmen. Dank Entschlossenheit und politischem Gespür setzte er sich als Chef der Separatisten durch. 1976 wurde er als Vizepräsident in die konstituierende jurassische Versammlung gewählt, in welcher er eine führende Rolle übernahm. 1979 bis 1990 war er Abgeordneter im jurassischen Parlament, das er als Erster präsidierte.

Geburtsort
Tramelan
Literatur
Vincent, Philippe: Roland Béguelin. La Plume-épée. Vevey 2008.
Link
HLS
Link
Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung NZZ
Autor/-in: Toni Bähler
Bildnachweis: http://www.jura.ch/CHA/SCH/La-Question-jurassienne/Galerie-photos.html

Impressum

Die Datenbank «Persönlichkeiten der Berner Geschichte» ist 2014/15 im Rahmen eines Projektes entstanden. 20 HVBE-Mitglieder haben die Texte geschrieben. Eine Arbeitsgruppe des Vorstandes hat die Texte redigiert und in die Datenbank geladen.
Konzept und Redaktion: Armand Baeriswyl, Christian Lüthi, Martin Stuber, Stefan von Below, Gerrendina Gerber-Visser
Bildbeschaffung: Marianne Berchtold
Technische Umsetzung: klink.ch



Geburtsjahr